Lektorat Ihrer Abschlussarbeit

Auch wenn Sie überzeugt sind, dass Ihre Arbeit allen Anforderungen entspricht: eine hundertprozentige Sicherheit gibt es leider nicht. Da wir genau wie Sie wollen, dass Ihr wissenschaftliches Werk ein Erfolg wird, zahlt sich unser Lektoratsservice im Hinblick auf die Qualität der Arbeit sicherlich aus. Wir übernehmen dabei sowohl eine inhaltliche als auch eine sprachliche Überprüfung.

 

 

 

 


 


Inhaltliches Lektorat

 

Unser Team aus erfahrenen und kompetenten Akademikern steht für Sie bereit, falls es zu fachlichen Fehlern beim Verfassen der Arbeit kommt. Wir stellen Ihnen ausschließlich nach fachlichen Aspekten ausgewählte Akademiker zur Seite, die sich auf ihrem Gebiet bestens auskennen und sowohl durch Überblicks- als auch Detailwissen helfen können. Je nach Ihrer Fehlerquelle kann die Hilfe dabei auf verschiedenen Wegen erfolgen: zum einen können wir Tipps und Anregungen geben, wenn Ihre Argumentation insgesamt gut ist und nur an bestimmten Stellen kleinere Fehler auftreten. Es ist aber auch kein Problem, falls ein ganzer Abschnitt oder ein längeres Kapitel inhaltliche Fehler aufweist. In einem solchen Fall erstellen Ihnen unsere Akademiker eine Liste mit Erklärungen zu den Fehlern.

 

Ein inhaltliches Lektorat bezieht sich bei uns aber nicht nur auf die Suche nach einzelnen fachlichen Fehlern. Ein kompetentes Lektorat, wie wir es vornehmen, nimmt immer auch die Arbeit als ganzes wahr und achtet darauf, dass die Argumentation in sich stimmig ist. Selbst eine Arbeit ohne inhaltliche Falschaussage kann fachliche Mängel aufweisen, wenn die Gliederung nicht logisch konsistent aufgebaut ist, sodass die Kapitel nicht aufeinander abgestimmt sind. Das ist vor allem dann der Fall, wenn eine Leitfrage nicht klar erkennbar ist. Dabei ist gerade eine Leitfrage, die zum Schluss klar beantwortet werden kann, das beste Mittel zur Strukturierung der Arbeit, egal, ob es sich dabei um eine kleine Seminararbeit oder eine komplexe Abschlussarbeit handelt. Da unsere Akademiker umfassende Erfahrungen im wissenschaftlichen Schreiben haben, können sie solche Fehler schnell aufdecken und eventuell inhaltliche Verbesserungen aufzeigen, indem sie zunächst Leitfrage und Gliederung im Hinblick auf den Gesamtzusammenhang der Arbeit optimieren.

 

Ein weiteres Problem ist die Verlässlichkeit der verwendeten Literatur. Vor allem für Studierende in den ersten Semestern ist es schwierig, den wissenschaftlichen Wert bestimmter Bücher und Aufsätze in Fachzeitschriften zu beurteilen. Das kann sich als besonders tückisch erweisen, weil man Fakten und vermeintlich plausibel klingende Argumentationsketten aus den Werken übernimmt und denkt, sich darauf verlassen zu können, weil es sich ja um ein seriöses wissenschaftliches Werk handelt. Viele Professoren schätzen ihre Fachkollegen aber sehr kritisch ein, was in der Praxis dazu führt, dass einige Fachbücher nicht angesehen sind. Das ist vor allem dann der Fall, wenn besonders gewagte Thesen aufgestellt werden, die nicht ausreichend mit plausiblen Argumenten oder Quellenangaben gestützt werden. Wer als Student aber nicht den kompletten Forschungsstand überblickt und die Werke führender Autoren kennt, kann nicht beurteilen, ob ein auf den ersten Blick wissenschaftlich erscheinendes Werk auch wirklich den Ansprüchen genügt. Durch die Fachkompetenz unserer Akademiker können wir aber genau diesen Überblick über den Forschungsstand gewährleisten, mit dem es möglich ist, die Verlässlichkeit wissenschaftlicher Werke zu beurteilen. Falls Sie in Ihrer Arbeit unseriöser Quellen aufgesessen sind, brauchen Sie also keine Angst zu haben, dass Ihnen Ihr Professor das zum Vorwurf macht, denn wir korrigieren diese Fehler für Sie.

 

Sprachliches Lektorat

 

Beim Verfassen einer gelungenen Arbeit kommt es zwar wesentlich, aber nicht ausschließlich auf eine einwandfreie inhaltliche Darstellung an. Nicht zu unterschätzen ist die sprachliche Darstellung des Inhalts, denn für einen guten Eindruck zählt nicht nur, was man sagt, sondern auch, wie man es sagt. Ein ungeschriebenes Gesetz in der Wissenschaft ist die Verwendung von Fachwörtern, was als Ausdruck eines guten Stils und eigener Kompetenz gilt. Daher empfiehlt es sich, an passenden Stellen akademische Wörter wie Diskrepanz, Validität oder Konklusion zu verwenden.

 

Unsere Akademiker haben durch ihre umfassende Erfahrung im wissenschaftlichen Schreiben ein gutes Gefühl für den angemessenen Stil und können dabei im Zuge eines Lektorats entsprechende Vorschläge zur Verbesserung aufzeigen. Wichtig für einen guten Stil ist auch die passende Satzstruktur. Zu stark verschachtelte Sätze wirken schnell unübersichtlich und verwirrend. Andererseits wäre es noch gravierender, nur in einfachen Hauptsätzen zu schreiben, weil ein solcher Stil wiederum als zu einfach und der komplexen inhaltlichen Darstellung als nicht angemessen gelten würde. Es kommt also immer auf den richtigen Mittelweg an, den unsere Akademiker mit ihrer großen Erfahrung für Sie problemlos finden werden. Zu diesem Service gehört es ebenso, Rechtschreibung und Grammatik zu überprüfen. Rechtschreibkorrektur-Programme finden zwar viele, aber nicht alle Fehler, da ein Computerprogramm sowohl die Varianten „dass“ und „das“ als auch „man“ und „Mann“ kennt, nicht aber den situationsspezifischen Unterschied. Es hilft also immer, erfahrene Lektoren über Ihren Text schauen zu lassen, vor allem auch, weil seitens der korrigierenden Dozenten und Professoren die Psychologie eine gewisse Rolle spielt. Sie würden nicht den Fehler als solchen ankreiden, sondern den damit entstehenden Eindruck, Sie hätten Ihre Arbeit oberflächlich und mit mangelnder Sorgfalt verlasst, was Ihre Note schnell ein paar Kommastellen nach unten ziehen kann. All diese Probleme können Sie sich sparen, wenn unsere Akademiker ein Lektorat mit sprachlichem und inhaltlichem Schwerpunkt vornehmen.

 

Sind Sie sich unsicher, ob Ihre Abschlussarbeit zum Bestehen reicht? Benötigen Sie eine Zweitmeinung? Gerne lesen wir Ihre Abschlussarbeit durch und geben Ihnen ein dezidiertes Feedback und Verbesserungsvorschläge Ihrer Abschlussarbeit. Gerne nehmen wir die Verbesserungen auch selbst vor.

Leistungen im Überblick:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Doctio - Ein Unternehmen der HAUCK & AUTOREN Gruppe